Produktion

01_ALEX_MG_0006

„Mir ist es wichtig, dass sich viele Leute meine Produkte leisten können. Möbel sollen kein Luxusgut sein,  gleichzeitig ist es mir wichtig faire Löhne zu bezahlen.“

Alex, Geschäftsführer


OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERA

10 Knoten geht in Zukunft einen neuen Weg! Wir haben uns entschieden, die Metall- und Marmorverarbeitung in den Norden Griechenlands auszulagern. Das hat zwei Gründe: Zum einen können wir es nur auf diese Weise schaffen, unsere Möbel weiterhin zu wettbewerbsfähigen Preisen anzubieten.

Zum anderen ist der Norden Griechenlands, genauer Kassandra in Chalkidiki, eine Region, die die dortige Wirtschaftskrise sehr stark zu spüren bekommen hat. Hier wurde in vergangenen Jahren so viel gespart, dass zum Beispiel viele Gebäude nicht mehr renoviert wurden. Darunter leiden die Handwerker der Region bis heute. Alex selbst hat hier Verwandte und konnte die Folgen des Spardiktats für die Bevölkerung direkt beobachten. Wir produzieren dort zu überdurchschnittlichen Löhnen, weil wir diese Region nachhaltig unterstützen möchten.

So funktioniert’s: Wenn ihr bei uns bestellt, reichen wir die Aufträge zu unseren Zulieferern nach Griechenland weiter. Diese fertigen die Metallgestelle und die Marmorplatten in Handarbeit. Wenn unser Lager zufällig gerade leer ist, kann eure Bestellung bei uns deshalb manchmal bis zu sechs Wochen dauern. Denn um unnötige Fahrten zu vermeiden, werden die Produkte gesammelt zu uns nach Hamburg geschickt. Holz- und Betonbestandteile werden in Hamburg hergestellt. Montage, Endkontrolle und der Versand aller Möbel finden auch weiterhin in Hamburg statt.

OLYMPUS DIGITAL CAMERAChristos Marmor Steinmetz

Christos – der Steinmetz

Christos arbeitet seit über 40 Jahren mit dem Material Marmor und beliefert 10 Knoten mit besonderen Marmorarten, die ausschließlich aus Griechenland stammen. Der Marmor wird aus den griechischen Steinbrüchen direkt zu Christos geliefert. Er schneidet den Marmor zu, schleift ihn ab, poliert ihn und macht ihn versandfertig.


OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERA

Aris – der Metallbauer

Aris liebt es, geschwungene Möbelstücke herzustellen. Für 10 Knoten muss er seinem Stil untreu werden, fertigt aber präzise unsere filigranen Stahlgestelle. Er sägt und biegt die Rohmaterialien zurecht und schweißt sie zusammen. Gemeinsam mit einem Lackierer in Thessaloniki werden die Gestelle pulverbeschichtet.


Tischlerei Busse Möbeldesign

Heinz – Der Tischler

Heinz Busse führt den Familienbetrieb bereits in dritter Generation. In seine Tischlerei, die im Schanzenviertel liegt, bringen wir die gebrauchten Bohlen hin. Dort sägt und fügt Heinz unsere Bohlen zurecht und unser Mitarbeiter Joost gibt den Holzarbeiten den Feinschliff. Wir holen alle Bauteile persönlich ab und kontrollieren ihre Qualität, erst dann treten die Unikate ihren Weg zum Kunden an.